Schöner wohnen mit Pflanzen

Veröffentlicht von admin am 23. Juli 2012

Um sich auch zu Hause eine kleine Oase und eine Atmosphäre wie am Mittelmeer zu schaffen braucht es nicht viel. Mit einigen richtig in Szene gesetzten Pflanzen lässt sich leicht ein mediterranes Flair zaubern. Zimmerpflanzen lassen zudem den Raum nicht nur optisch lebendiger wirken, sie dienen auch dazu das Raumklima zu verbessern.
Sowohl für die Begrünung der Innenräume, als auch für die Bepflanzung von Terrasse und Garten gibt es eine Menge geeigneter Gewächse.

(CC BY 2.0) by Roberto Verzo – flickr.com

Für Wohnräume eignen sich sehr gut Pflanzen wie etwa der Bogenhanf oder die Yuccapalme, die auch besonders anspruchslos und pflegeleicht sind. Ein echter Hingucker in der Wohnung ist die Zwergdattelpalme, die mit etwas Glück sogar erblühen und später Früchte tragen kann.

Wer nur eine kleine Wohnung oder nicht so viel Platz auf der Fensterbank hat, für den gibt es auch eine schöne Auswahl an kleineren Exemplaren. Für diesen Fall eignen sich hervorragend kleinere Kakteen und andere Sukkulenten wie zum Beispiel die, wegen ihres Aussehens auch als Lebende Steine bezeichneten, Lithops. Ebenfalls sehr platzsparend sind Vertreter der Gattung Lilien-Kleinsukkulenten. Dazu gehören Pflanzen wie beispielsweise die Haworthie mit ihren fleischigen, in einer Rosette angeordneten Blättern. Ob einzeln gepflanzt oder gleich zu mehreren in einen Kasten bilden diese Gewächse ein tolles Wohnaccessoire. Alle Sukkulenten benötigen einen hellen Standort mit direktem Sonnenlicht und nur wenig Wasser.

Schon etwas bunter wird es mit den Citrusgewächsen, deren Früchte in sonnigem Gelb und Orange leuchten. So ein Zitronenbäumchen, in einen hübschen Terracottakübel gepflanzt, ist der Klassiker unter den Mittelmeerpflanzen. Am liebsten haben diese grünen Mitbewohner einen sonnigen Platz auf der Terrasse, ein sehr heller Fensterplatz tut es aber auch. Im Winter müssen sie allerdings in einen kühleren Raum umziehen, da ihnen weder Frost noch trockene Heizungsluft gut bekommt.

Es gibt aber auch Pflanzen, die nicht nur schön anzusehen sind. Kräuter wie Rosmarin und Thymian verbreiten nicht nur auf der Terrasse, im Garten oder auch am Küchenfenster eine mediterrane Atmosphäre, sie können natürlich auch in den Kochtopf, um dort ihr Aroma zu entfalten.

Mediterranes Wohnen

Veröffentlicht von admin am 25. April 2012

Wohnen im Urlaubsgefühl

Mediterranes Wohnen vermittelt ein Lebensgefühl des Südens. Wer seine Wohnung im mediterranen Stil einrichtet, hat immer das Gefühl von Urlaub zu hause. Es wird damit die Sehnsucht nach Wärme und Mittelmeer zum Ausdruck gebracht und dass man darauf auch im Alltag nicht verzichten möchte. Seit den 90er Jahren hat sich auch im Hausbau der mediterrane Stil einen Platz in den kälteren Regionen erobert und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sogar im Fertighausbereich haben sich die Firmen auf diesen Trend eingestellt und sind sehr erfolgreich damit. Der Flair des Südens hat auch bei uns schon lange Einzug gehalten. Warum sollte man auch nur ein paar Wochen im Jahr dieses Gefühl von Urlaub und Entspannung genießen, wenn dies mit wenigen Dingen das ganze Jahr vermittelt werden kann ?

Warme Farbtöne und Accessoires für den Wohnbereich

Warme Erdtöne vermitteln die Atmosphäre des Südens. Die vorwiegenden Farben sind Ocker, Orange und verschiedene Brauntöne, die Wärme und Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände bringen. Die Wände in hellen Farben gestrichen, zum Beispiel in Creme, Gelb oder Orange, machen den Wohnraum freundlich und hell. Passend dazu sind Böden mit hellen oder bräunlichen Fliesen oder auch rustikale Dielen sehr beliebt. Helle Polstermöbel, manchmal mit Rattan kombiniert, und Echtholzmöbel runden das Gesamtbild ab. Durch die warmen Farbtöne wird die Wohnung gemütlich und lädt zum Relaxen ein. Zu den wichtigsten Accessoires gehören natürlich Vasen und Blumentöpfe aus Terrakotta oder Flechtkörbe. Diese werden dann mit schönen Grün- oder blühenden Pflanzen im Raum verteilt, was die Wohnung in ein fröhliches Heim verwandelt. Es entsteht eine mediterrane Atmosphäre, die einen vergessen lässt, dass Urlaub und Sonne weit weg sind. Kräftige Farbtöne bei Vorhängen, Decken und Kissen runden das Ganze ab und geben dem Raum den letzten Schliff.

Das Haus und der Garten im mediterranen Stil

Perfekte Urlaubsstimmung kann auch ums Haus durch eine Terrasse mit Säulen und Fliesenboden geschaffen werden! Wenn dann im Garten südländische Pflanzen und stilgerechte Gartenmöbel das Ganze abrunden, steht dem Urlaub zu hause nichts mehr im Weg. Das ganze Jahr Mittelmeer Stimmung – wer hat davon nicht schon geträumt!

Poggenpohl Küchen

Veröffentlicht von admin am 17. August 2011

Exklusive Küchen, die höchsten Ansprüchen an Ästhetik und technische Qualität genügen, sind das Markenzeichen von Poggenpohl, dem renommierten Hersteller innovativer Design-Küchen. In über 60 Ländern steht der Name des 1892 gegründeten Unternehmens für individuelle und edle Luxusküchen, die nicht nur der reinen Zweckerfüllung des Kochens dienen, sondern Ausdruck des ganz persönlichen Lifestyles des Eigentümers sind, ganz gleich ob die Ausrichtung mediterran, puristisch, schlicht oder elegant ist.
Die Luxusküchen sind mit vielen international hochwertigen Preisen ausgezeichnet worden. Die Materialien, die von Poggenpohl verwendet werden und die räumliche Konzeption haben sich zu Wegbereitern von Innovationen im Küchenbau etabliert.
Das Design der Küchen ist vom Kubismus und Bauhaus-Stil des frühen 20. Jahrhunderts inspiriert, deren klare Formen für ein angenehmes Ambiente mit einladender, harmonischer und kommunikativer Atmosphäre sorgen. Hochwertige Materialien stellen sicher, dass die Poggenpohl Küchen eine lange Lebensdauer haben, und beim Einsatz natürlicher Ressourcen wird bei Poggenpohl besonderer Wert auf nachhaltige Forstwirtschaft und fairen Handel geachtet.
In Zusammenarbeit mit dem Autohersteller Porsche hat Poggenpohl eine Küche entwickelt, die Porsche Design Kitchen P’ 7340, die speziell auf die Ansprüche männlicher Kunden ausgerichtet ist und schlichte Eleganz mit moderner Funktionalität verbindet. Musterküchen dieser hohen Küchenbaukunst, von der inzwischen ungefähr 100 in alle Welt verkauft wurden, können in einigen der besten deutschen Küchenstudios bewundert werden.
Beflügelt durch den großen Erfolg der P’ 7340 haben Porsche Design und Poggenpohl ihre Partnerschaft verlängert und planen für das Jahr 2014 die Lancierung eines weiteren Modells, dessen Design sich ähnlich wie das der P’ 7340 durch Purismus und Funktionalität auszeichnen soll.

Wandtattoos für ein gutes Wohngefühl

Veröffentlicht von admin am 17. August 2011

Wandtattoos sind seit einigen Jahren der Renner, man könnte fast sagen, dass sie Bildern und Postern den Rang abgelaufen haben. Sie sind, gerade für mobile Menschen, die sich nicht mit schwerem Ballast abgeben wollen, zudem noch ideal zu transportieren, da sie so gut wie nichts wiegen und auch noch auf unterschiedliche Weise zusammen gestellt werden können.
Tattoos regen definitiv die Kreativität an. Wer ein Sofa nach Mass angefertigt, besitzt, will es darum herum oft gerne etwas verspielt haben, auch flexibel veränderbar. Da sind die Tattoos mit ihren unendlichen Möglichkeiten perfekt. Das Sofa dient als Herzstück, zum Beispiel ein schwarzes kompaktes Ledersofa, und je nach Laune kann man noch mehr Schwarz und strenge geometrische Muster einsetzen oder ganz im Gegenteil etwas Verspieltes, wie Ranken oder Blüten, hinter dem Sofa hervor blühen lassen.
Das ist aber auch einer der Gründe, warum diese Tattoos in allen Altersgruppen so beliebt sind. Es gibt in dem Bereich nichts, was es nicht gibt, und selbst etwas ungeübte Nutzer, wie Kinder, können aus einigen Grundformen etwas Interessantes, Individuelles zusammenstellen. Ein Konterfei des Lieblingsstars? Bitte sehr, da prangt er auch schon. Ein Tier, das einem besonders am Herzen liegt, oder eine Comicfigur? Auch das ist in wenigen Minuten möglich und verändert oft den ganzen Raum auf erstaunliche Weise.
Auch ganze Sinnsprüche kann man, ohne sie gleich durch Aufmalen zu “verewigen”, anbringen, so dezent auf bestimmte Einstellungen oder Gedanken hinweisen. Tattoos sind eine Spielweise der Möglichkeiten, eine preisgünstige und einfache Möglichkeit, einen Raum zu gestalten.
Auch kann man mit ihnen sozusagen auf Reisen gehen. Wer es mediterran mag, wird sich über eine gewischte Wand freuen, auf der einige Oliven oder ein Orangenbäumchen als Tattoo zu sehen sind. So kann man die früher so beliebten Trompe l`Oeils nach empfinden, ohne aber einen großen finanziellen Aufwand zu betreiben bzw. sich festzulegen.


Copyright ©2017 by mediterran-wohnen.net
bottom