Es gibt viele Möglichkeiten für das besondere mediterrane Flair im Haus zu sorgen. Eine davon ist sicherlich die Wandgestaltung.

High angle view of a mid adult man painting a wall

Man kann es sich problemlos einfach machen, indem man die Wände einfach rein Weiß hält, und lieber mit filigranen Details arbeitet, wie etwa Bildern, Gemälden, Lichtpunkten oder Mustern. Dies ist nicht nur eine einfach Methode, sondern auch eine Möglichkeit ohne auf viele farbliche Kombinationen achten zu müssen, einfach drauflos zu dekorieren. Und, da Weiß praktisch zu allen anderen Farben herrlich passt, wird dies ohne weiteres ein Leichtes.

Sollte eine bloße weiße Wand jedoch so ganz und gar nicht in ihre Vorstellung von mediterranem Lebensgefühl passen, sie jedoch auch kein Freund von zu viel Farbe sein, dann versuchen sie eine ansprechende Wandgestaltung doch einmal auf eine andere Art und Weise. Mit Hilfe einer alten marokkanischen Putztechnik, dem Tadelakt. Dieser antike marrokanische Kalkputz ist seit tausenden von Jahren im arabischen Raum verbreitet und überzeugt durch hohe Festigkeit und Wasserbeständigkeit sowie einem natürlichen Glanzeffekt. In den letzten Jahren erfreute sich diese besonders ansprechende Technik der Wandgestaltung auch in unserer westlichen Welt immer mehr großer Beliebtheit. Zumal der Kalk zwar wasserfest ist, jedoch keine Luftfeuchtigkeit einschließt. Vor allem aus diesem Grund ist Tadelakt-Putz besonders für den Nassbereich in Innenräumen geeignet, und wurde auch schon vor langer Zeit in orientalischen Badehäusern eingesetzt.

Hierzulande darf auch ruhig an allen anderen Wänden des Raumes mit Tadelakt verputzt werden. Da Tadelakt-Kalk-Sets nicht günstig zu bekommen sind, sollte man sich nur bestimmte Bereiche eines Raumes zur Gestaltung vornehmen. Etwa rund um den Kamin, in kleinen dekorierten Zimmernischen oder aber im Spülbecken- oder Kochbereich der Küche- beziehungsweise Badbereich eines Hauses, etwa der Badewanne oder Dusche. Ein Set für etwa 8 bis 10 Quadratmetern Fläche kostet rund 200 bis 250 Euro und ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich, oder auch im Online-Fach-Versand im Internet. Farbgebungen können als Pigmente individuell hinzugegeben werden. Klassisch und edel wirken blau-gräuliche Töne, oder aber rotbräunlich-beigefarbene Pigmente für den klassischen Mediterranen Charme.

Wem diese Investition etwas zu hoch ist, zum Beispiel weil man mit einfachen Mitteln seine Mietwohnung in ein mediterranes Ambiente hüllen möchte, ohne einen großen Verlust zu erleben, sobald man wieder auszieht, dem steht selbstverständlich eine breite Farbpalette offen. Hier dürfen unterschiedliche Farben aus ähnlichen Nuancebereichen gewählt und kombiniert werden. Klassiker unter den mediterranen Farben sind hauchzarte Sonnengelbtöne, kräftige Ocker- und Terrakottatöne, aber auch sanfte Apricotfarben. Zudem muss es nicht immer der 08/15-Anstrich mit Roller oder Pinsel sein. Arbeiten sie ruhig mit Wischlappen und Schwamm nach. Wenden sie die simple Wischtechnik nach einem frischen Anstrich oder bereits direkt an, und sie werden erstaunt sein, wie schnell ihr Raum plötzlich in herrlichem mediterranem Ambiente erstrahlt.