Mediterranes Wohnen

Veröffentlicht von admin am 25. April 2012

Wohnen im Urlaubsgefühl

Mediterranes Wohnen vermittelt ein Lebensgefühl des Südens. Wer seine Wohnung im mediterranen Stil einrichtet, hat immer das Gefühl von Urlaub zu hause. Es wird damit die Sehnsucht nach Wärme und Mittelmeer zum Ausdruck gebracht und dass man darauf auch im Alltag nicht verzichten möchte. Seit den 90er Jahren hat sich auch im Hausbau der mediterrane Stil einen Platz in den kälteren Regionen erobert und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sogar im Fertighausbereich haben sich die Firmen auf diesen Trend eingestellt und sind sehr erfolgreich damit. Der Flair des Südens hat auch bei uns schon lange Einzug gehalten. Warum sollte man auch nur ein paar Wochen im Jahr dieses Gefühl von Urlaub und Entspannung genießen, wenn dies mit wenigen Dingen das ganze Jahr vermittelt werden kann ?

Warme Farbtöne und Accessoires für den Wohnbereich

Warme Erdtöne vermitteln die Atmosphäre des Südens. Die vorwiegenden Farben sind Ocker, Orange und verschiedene Brauntöne, die Wärme und Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände bringen. Die Wände in hellen Farben gestrichen, zum Beispiel in Creme, Gelb oder Orange, machen den Wohnraum freundlich und hell. Passend dazu sind Böden mit hellen oder bräunlichen Fliesen oder auch rustikale Dielen sehr beliebt. Helle Polstermöbel, manchmal mit Rattan kombiniert, und Echtholzmöbel runden das Gesamtbild ab. Durch die warmen Farbtöne wird die Wohnung gemütlich und lädt zum Relaxen ein. Zu den wichtigsten Accessoires gehören natürlich Vasen und Blumentöpfe aus Terrakotta oder Flechtkörbe. Diese werden dann mit schönen Grün- oder blühenden Pflanzen im Raum verteilt, was die Wohnung in ein fröhliches Heim verwandelt. Es entsteht eine mediterrane Atmosphäre, die einen vergessen lässt, dass Urlaub und Sonne weit weg sind. Kräftige Farbtöne bei Vorhängen, Decken und Kissen runden das Ganze ab und geben dem Raum den letzten Schliff.

Das Haus und der Garten im mediterranen Stil

Perfekte Urlaubsstimmung kann auch ums Haus durch eine Terrasse mit Säulen und Fliesenboden geschaffen werden! Wenn dann im Garten südländische Pflanzen und stilgerechte Gartenmöbel das Ganze abrunden, steht dem Urlaub zu hause nichts mehr im Weg. Das ganze Jahr Mittelmeer Stimmung – wer hat davon nicht schon geträumt!

Viele verschiedene Kleiderschränke verschönern das Heim

Veröffentlicht von admin am 9. Mai 2011

Die mediterrane Wohnungsgestaltung ist ein Trend, der viele Möglichkeiten bietet. Besonders gefragt sind dafür unter anderem Möbel aus Echtholz. Neben Betten aus Massivholz und dem Angebot für viele verschiedene Kleiderschränke sind auch Accessoires aus Holz im Angebot der Händler zu finden.

Bei der Gestaltung sind nicht nur die Möbel des Raumes wichtig, sonder auch Gardinen und Teppiche. Gardinen werden entweder schlicht in weiß oder beige, mit einem mediterranen Motiv angebracht, oder Sie nehmen bunte Stoffe, die ebenfalls mit Motiven vom Meer verziert sind.

Bei der Wahl kommt es darauf an, wie viel Farbe für Möbel und Zubehör verwendet wurde. Falls die Betten und der Kleiderschrank nicht holzfarben sind, sondern mit frischen Farben veredelt wurden, dann sollten Sie bei der Auswahl der Gardinen und der Teppiche den gleichen Farbton nehmen. Hübsch sehen diese Fenstervorhänge oder Bodenbeläge allerdings auch in beige oder weiß aus. Würden Sie zu viele Farben verwenden, dann würde das Zimmer unruhig wirken und Sie würden sich nicht so wohl fühlen. Die Accessoires, wie Nachttischlampen, Bilder oder hübschen Zierrat können Sie auf verschiedene Weise bekommen.

In den großen Geschäften gibt es eine große Auswahl an Kleinigkeiten, die zu dem mediterranen Stil passen. Eine andere Möglichkeit ist es aber, wenn Sie selbst etwas kreieren. Dafür eignet sich sehr gut die Serviettentechnik. Mit ein wenig Geschick und Servietten mit Motiven vom Meer lassen sich hübsche Dinge herstellen. Aber zum Beispiel auch eine schlichte weiße Vase, die mit einem passenden Serviettenmotiv veredelt wurde, passt sehr gut in die mediterrane Einrichtung. Selbst Nachttischlampen können mit Serviettentechnik passend gestaltet werden. Die Lampen gibt es fertig im Bastelgeschäft zu kaufen. Sie brauchen nur noch den Schirm nach Ihren Vorstellungen mit Servietten bekleben und das Ambiente ist perfekt.

Die Offene Mediterrane Küche

Veröffentlicht von Mimi am 23. Januar 2011

Andrea Kusajda / pixelio.de

Wir sind es gewohnt, wenn wir eine Küche betreten, das Geschirr, die Lebensmittel und alle Küchenhelfer schön verschlossen hinter Schranktüren oder in Schubladen vorzufinden. Doch was ist, wenn Sie Ihre offene Art und Mentalität auch in der Einrichtung Ihrer Küche ausdrücken wollen?

Dann gibt es jetzt eine Möglichkeit für Sie das zu tun. Jedes Messer, jeden Pfannenwender und jedes Gewürzgefäß zu verstecken ist out. Die offene Küche ist da, ganz im südländischen Flair. Dabei besteht die Küche aus kaum mehr als dem Herd, dem Ofen, der Spüle und einigen wenigen Schränken. Die gesamten Küchenhelfer hängen an einer, eigens dafür angebrachten, Leiste über der Anrichte und dem Herd. Ansonsten besteht die Küche viel mehr aus Regalen,je nach Geschmack massive Holzregale oder filigrane Eisenregale mit Glasfläche, auf denen die Lebensmittel und Konserven in Flechtkörben aus Rattan verstaut sind oder hübsch auf Tabletts angeordnet stehen. Die Fensterbank zieren viele kleine Metalleimer mit Erde befüllt, in denen Gewürzpflanzen aller Art zu finden sind, wie Basilikum, Schnittlauch, Oregano und  was Sie sonst noch gerne mögen. Der Kühlschrank steht separat in der Ecke und kann je nach Geschmack als Memoboard verwendet werden oder als Fotowand für Urlaubserinnerungen dienen. Auch die Töpfe und Pfannen stehen nicht wie gewohnt in Schränken aufeinander gestapelt. Immer griffbereit können sie an geeigneter Stelle an gebündelten Haken von der Decke hängen. Und das Geschirr macht sich besonders schön in einer separaten Vitrine oder gestapelt auf einem Regal. Dabei ist eine besondere Ergänzung zur Küche, dass das Geschirr nicht einheitlich, sondern bunt zusammen gewürfelt, in allen möglichen Farben von rot zu blau, ist.

Werden Sie selber kreativ und ergänzen Sie diese andersartige Küche mit mediterranen Accecoires und machen Sie sie somit einzigartig. Je nach Jahreszeit können Sie mit Zitronen und Orangen, Kastanien und Rattanbällen, Zweigen und Physalis dekorieren.

Mediterranes Wohnflair in der kalten Jahreszeit

Veröffentlicht von Mimi am 3. Januar 2011

S. Thomas / pixelio.de

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, wenn die ganze Landschaft unter einem weißen Schleier ist, wünscht man sich ein ganz besonders gemütliches Heim.  Da bietet der mediterrane Wohnstil die ideale Möglichkeit. Warme Töne wie orange, terracotta und dunkles rot lassen die Kälte außerhalb der eigenen vier Wände und schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Passend zu der Jahreszeit laden viele Kerzen und kleine Lichter passend verteilt dazu ein, sich mit einer Tasse Tee in den Sessel zu kuscheln und ein gutes Buch zu lesen. Polstermöbel in mediteranem Wohnstil fallen vor allem in ihrer Geradlinigkeit auf, wirken trotz dem nicht kühl, sondern einladend. Massive Holzmöbel, in ihrer Wirkung aufgefrischt durch filigrane Eisenelemente, runden das Bild ab.

Wenn auch Sie in Ihrem Wohnzimmer den mediterranen Wohnstil aufleben lassen wollen, gibt es ein paar Handgriffe, die Ihnen trotz des Winters und den eisigen Temperaturen das Gefühl geben, Sie seien im Urlaub. Dazu ist nicht viel nötig. Holen Sie Ihre Vasen aus dem Schrank und mit wenig Aufwand kreieren Sie Ihre eigene gemütliche mediterrane Wohnatmosphäre. Bei einem winterlichen Spaziergang im Wald sammeln Sie einige Zweige, die Sie kurz zu Hause trocknen lassen. Anschließend legen Sie diese als Kranz um eine Kerze in der Mitte der Vase. Die Kerze sollte an die Größe der Vase angepasst sein. Es kommt allerdings nicht auf Perfektion an. Das Wichtigste bei Dekoration ist, dass es Ihnen gefällt. Als Abschluss können Sie ein paar kleine naturfarbene orange, rote,weiße, gelbe oder weiße Rattanbälle dezent um die Kerze und auf den Zweigen platzieren. Mit zwei oder drei dieser Wohnaccecoires in Ihrer Wohnung lassen Sie den mediterranen Wohnstil aufleben und können Ihn in vollen Zügen genießen.


Copyright ©2017 by mediterran-wohnen.net
bottom