Mediterrane Formen und Farben holen den Urlaub ins Haus

Veröffentlicht von admin am 29. August 2012

Wohnen wie am Mittelmeer: Der mediterrane Einrichtungsstil versucht, ein wenig Urlaubsstimmung in die eigenen vier Wände zu bringen. Gearbeitet wird dabei mit warmen Farben und klaren Formen, die Sonne und Wohlbefinden vermitteln sollen.

© Christian Kreutz - Fotolia.com

Warme Farben für den mediterranen Einrichtungsstil

Der mediterrane Einrichtungsstil gehört zu den beliebtesten Möglichkeiten, die eigenen vier Wände zu gestalten. Das verwundert wenig, sorgen doch warme Farbtöne für einen sonnigen und gemütlichen Eindruck. Doch welche Farben und Formen sollten Sie wählen, wenn Sie Ihre eigene Wohnung im Stil der Mittelmeerländer einrichten möchten? Letztlich ist es gar nicht so schwer, ein mediterranes Flair zu erschaffen. Von Bedeutung sind vor allem die passenden Farben und Materialien. Ein warmes und sonniges Gefühl vermitteln Farben wie ein strahlendes Gelb und warmes Terracotta, ein sanftes Rot und Orange. Diese Farben sollten sich an den Wänden und auf dem Fußboden wiederfinden. Für einen mediterranen Einrichtungsstil können Sie zum Beispiel Terracotta-Fließen wählen, die den Wohnräumen gleich den Anstrich eines toskanischen Landhauses verleihen. Terracotta ist ein nicht glasierter Ton, der in den Mittelmeerländern schon seit Jahrhunderten verwendet wird, um Räume oder Dekorationsobjekte zu gestalten. Kleine Räume kommen mit einem Anstrich oder Tapeten in einem freundlichen Gelb gut zur Geltung, größere Räume dürfen auch in einem warmen Rot oder Orange gestrichen werden. Die Farben sollten dabei nicht zu kräftig, sondern sanft und zurückgenommen sein.

Helles Holz und Rattan vermitteln mediterranes Flair

Möbel für den mediterranen Stil zeichnen sich durch verspielte Formen und verschnörkelte Details aus. Schränke und Regale bestehen meist aus Holz: Möchten Sie Ihre Wohnung originalgetreu nach dem Vorbild der Mittelmeerländer einrichten, wählen Sie Pinien-, Oliven- oder Wallnussholz. Eine warme Ausstrahlung haben allerdings auch Möbel aus naturbelassener Kiefer oder Eiche. Suchen Sie nach mediterranen Möbeln, können Sie eine passende Wohnwand auf livingo.de finden. Reliefs, Voluten und florale Motive sind typisch für Möbel aus dem Mittelmeerraum. Kombinieren Sie Schränke und Wohnwände mit Rattanmöbeln oder Stühlen und Sesseln aus Korbgeflecht, die einen besonders leichten und beschwingten Eindruck vermitteln. Dazu passen Beistelltische mit Mosaikeinlage. Die hellen und freundlichen Farben holen direkt die Sonne ins Haus und machen jeden Tag zu einem kleinen Urlaubstag.

Mediterran Design

Veröffentlicht von admin am 29. August 2011

Den Großteil seines Lebens verbringt man in den eigenen vier Wänden. Möchte dabei nicht jeder sein privates Domizil so schön wie möglich gestalten? Haben Sie nicht schon immer davon geträumt, sich zu Hause wie im Urlaub zu fühlen oder nach einem harten Arbeitstag einfach heimkommen und die Seele baumeln zu lassen?

Kare Designermöbel lassen diese Träume ganz einfach Wirklichkeit werden. Schnell werden Sie erkennen, dass keine aufwändige Reise notwendig ist, um für sich selbst ein Maximum an Erholung zu erzielen. Eine optisch gut abgestimmte Umgebung kann dabei wahre Wunder bewirken. Sie können dabei selbst Ihres Glückes Schmied sein. Ein beruhigendes Wohnklima wirkt nämlich wie eine Massage auf Körper und Seele und wird Sie die Sorgen des Alltags sofort vergessen lassen. Holen Sie sich doch einfach mal die Karibik ins eigene Wohnzimmer oder schlafen sie zu Hause wie in einer Hängematte am Meer.

Hochwertig verarbeitete Möbelstücke in gedeckten Farben sorgen dafür, dass Ihre private Wohlfühloase einen mediterranen Flair bekommt. Die grandiose Mischung aus einzigartigem Design und perfekt abgestimmter Optik wird Sie umgehend verzaubern.

Designermöbel von Kare lassen keine Wünsche offen und bieten stilvolles Ambiente für jeden Geschmack. Sie werden sich darüber wundern, wie ihre alte Wohnung ohne großen Aufwand plötzlich in neuem Glanz erstrahlen wird. Auch ihre Freunde und Verwandten werden große Augen bekommen, wenn sie das nächste Mal bei Ihnen zu Besuch sind. Wer einmal in den Genuss dieser optischen Höhepunkte kommen durfte, wird dieses Erlebnis nie mehr missen wollen.

Überzeugen Sie sich doch selbst einmal von den Vorzügen dieser individuellen Meisterstücke. Lassen Sie keine unnötige Zeit ins Land streichen und heben Sie ihre eigenen vier Wände auf eine neue Stufe der Wertigkeit.

Urlaub ade, was nun?

Veröffentlicht von admin am 18. August 2011

Wer seinen Urlaub am Mittelmeer verbracht hat, freut sich mehr oder weniger wieder auf sein eigenes Heim. Das gilt natürlich nicht nur für das Mittelmeer. sondern sämtliche Urlaubsregionen, denn im eigenen Bett schläft es sich bekanntlich am besten. Damit das Wohlgefühl in den eigenen vier Wänden noch intensiver wird, lohnt es sich, das Mobiliar ein wenig aufzurüsten. Das Möbelhaus bietet diesbezüglich zahllose Produkte und Artikel, mit welchen die Wohnung oder das Haus verschönert werden kann. Wer mag, kann beispielsweise neue Teppiche bestellen. Während Teppiche im Frühjahr und Sommer vielleicht nicht immer so gefragt sind hinsichtlich der Wohnungsgestaltung sind, so nehmen sie in der kalten Jahreszeit doch einen wichtigen Faktor ein. Teppiche machen sich nämlich nicht nur optisch hervorragend, sie erzeugen auch ein warmes und behagliches Wohngefühl. Flauschige Tagesdecken und Kissen erfüllen ebenfalls diesen Zweck und werten ein Heim besonders im Winter gemütlich auf.

Teppiche bestellen

Teppiche gibt es in verschiedenen Qualitätsmerkmalen, Dessins und Größen zu kaufen. Da Teppiche in der Regel auch nicht gerade wenig wiegen, kann der Kunde Teppiche bestellen und sich diese nach Hause liefern lassen. Zum einen ist die Auswahl im Internet sehr viel größer und der Bestellservice erleichtert den Einkauf ungemein. Ein Möbelhaus kann also auch im Netz besucht werden, hier sind die verschiedenen Möbel nach Wohnkategorien unterteilt, wer zudem auf der Suche nach einem bestimmten Möbelstück ist, kann dafür die vorgesehene Suchfunktion in Anspruch nehmen, so wird jeder Möbelfreund ganz schnell fündig.

Accessoires für die Wohnung

Bei der Einrichtung der verschiedenen Räumlichkeiten geht es nicht nur um das Mobiliar an sich, sondern um Accessoires und liebevolle Details, welche einem Raum erst den besonderen Charakter verleihen. Das können Bilder, Figuren oder Skulpturen sein oder aber auch Vasen, Kerzenhalter und Mobiles. Je nach Geschmack kommen die entsprechenden Accessoires in Frage und verschönern einen Raum offenkundig.

Wandtattoos für ein gutes Wohngefühl

Veröffentlicht von admin am 17. August 2011

Wandtattoos sind seit einigen Jahren der Renner, man könnte fast sagen, dass sie Bildern und Postern den Rang abgelaufen haben. Sie sind, gerade für mobile Menschen, die sich nicht mit schwerem Ballast abgeben wollen, zudem noch ideal zu transportieren, da sie so gut wie nichts wiegen und auch noch auf unterschiedliche Weise zusammen gestellt werden können.
Tattoos regen definitiv die Kreativität an. Wer ein Sofa nach Mass angefertigt, besitzt, will es darum herum oft gerne etwas verspielt haben, auch flexibel veränderbar. Da sind die Tattoos mit ihren unendlichen Möglichkeiten perfekt. Das Sofa dient als Herzstück, zum Beispiel ein schwarzes kompaktes Ledersofa, und je nach Laune kann man noch mehr Schwarz und strenge geometrische Muster einsetzen oder ganz im Gegenteil etwas Verspieltes, wie Ranken oder Blüten, hinter dem Sofa hervor blühen lassen.
Das ist aber auch einer der Gründe, warum diese Tattoos in allen Altersgruppen so beliebt sind. Es gibt in dem Bereich nichts, was es nicht gibt, und selbst etwas ungeübte Nutzer, wie Kinder, können aus einigen Grundformen etwas Interessantes, Individuelles zusammenstellen. Ein Konterfei des Lieblingsstars? Bitte sehr, da prangt er auch schon. Ein Tier, das einem besonders am Herzen liegt, oder eine Comicfigur? Auch das ist in wenigen Minuten möglich und verändert oft den ganzen Raum auf erstaunliche Weise.
Auch ganze Sinnsprüche kann man, ohne sie gleich durch Aufmalen zu “verewigen”, anbringen, so dezent auf bestimmte Einstellungen oder Gedanken hinweisen. Tattoos sind eine Spielweise der Möglichkeiten, eine preisgünstige und einfache Möglichkeit, einen Raum zu gestalten.
Auch kann man mit ihnen sozusagen auf Reisen gehen. Wer es mediterran mag, wird sich über eine gewischte Wand freuen, auf der einige Oliven oder ein Orangenbäumchen als Tattoo zu sehen sind. So kann man die früher so beliebten Trompe l`Oeils nach empfinden, ohne aber einen großen finanziellen Aufwand zu betreiben bzw. sich festzulegen.


Copyright ©2017 by mediterran-wohnen.net
bottom